Über Mich - Sattlerei Cornelius Klebe
77
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-77,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.4, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive

Ich lebe meine Berufung

Über mich

Mein Name ist Cornelius Klebe. Ich bin begeisterter Reiter, Hundeliebhaber und Handwerker mit einer extra Portion Herzblut, Liebe zum Detail und einem Hang zur Perfektion. Im Beruf des Sattlers habe ich im wahrsten Sinn des Wortes meine Berufung gefunden.

Sattel bearbeiten

Selbst begeisterter Westernreiter kann ich nur zustimmen, wenn es heißt: „Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“ Was für den Menschen Glück bedeutet, ist für manche Pferde jedoch eine Qual. Der Sattel ist das Verbindungsglied zwischen Pferd und Reiter. Nur ein passender Sattel ermöglicht ein optimales Zusammenspiel zwischen Pferd und Reiter. Dabei ist jedoch zu beachten, dass sich im Laufe seines Lebens auch ein Pferd immer wieder verändert. Abhängig vom Trainingszustand, Alter und Psyche des Pferdes benötigt es so auch immer wieder Anpassungen des Sattels.

Nach einigen Jahren als ausgebildeter Industriemechaniker und begeisterter Pferdebesitzer habe ich mich entschlossen das Sattler-Handwerk von der Pike auf zu lernen. Ganz bewusst habe ich mir einen traditionellen Ausbildungsbetrieb in Franken gesucht und dort meine Sattlerausbildung abgeschlossen. Mit Herzblut und Handarbeit fertige ich nun passgenaue neue Sättel, repariere alte Lieblingstücke, Sattelzeug, Pferdedecken, ausgerissene Schnallen, Reißverschlüsse von Chaps und was sonst noch so anfällt. Auch Neuanfertigungen wie Zaumzeuge und Geschirre sind jederzeit auf Anfrage möglich. Gerne berate ich Sie persönlich.

Sattel bearbeitung
Sattel erneuern
Leder verarbeitung